Freitag, 24. Januar 2014

Engagiert in der "Eine-Welt-Gruppe" der Pfarrei

Martina Zierold, 66113 Saarbrücken

Das  bedeutet "Gutes Leben. Für alle!" für mich:
Ich glaube, dass jeder Mensch die gleiche Chance auf medizinische Versorgung haben sollte. In den Entwicklungsländern gibt es leider immer noch Kinderlähmung, da die notwendigen Impfungen nicht finanziert werden.

Mein Beitrag, wie gutes Leben für alle gelingen kann:
Ich bin in unserer Pfarrei St. Paulus in der "Eine-Welt-Gruppe". Wir verkaufen u.a. fair gehandelte Produkte sonntags nach den Messen an die Gemeindemitglieder.